Leserbriefe : NAHOST PC ist nicht korrekt

-

Betrifft: „Stein um Stein“ vom 18. April 2004

Die Berichterstattung und Kommentierung mittels „political correctness“ mutet Ihren Lesern schon ziemlich viel zu. Weshalb wird nur Israel aufgefordert, Land zurückzugeben, das es nach dem SechsTage-Krieg 1967 in Besitz nahm? Israel wurde damals angegriffen! Wie wäre es, wenn Deutschland Ostpreußen zurückfordern würde? Und warum fordert die „Weltgemeinschaft“ nicht von den Russen, die Kurilen an die Japaner zurückzugeben? Wer mit Krieg beginnt, kann auch verlieren – das wäre ein „korrektes politisches“ Statement.

Peter Arbogast, Hamburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben