Leserbriefe : Neuer Reisepass verletzt Freiheitsrechte

-

„Weiter ohne Visum in die USA“

vom 2. Juni 2005

Ein Pass mit biometrischen Daten ist eine Verletzung unserer Freiheitsrechte! Dass man den Amerikanern in diesem Punkt nachgibt, offenbart nicht gerade ein starkes Rückgrat deutscher Politik. Diese Maßnahme wird weder der Wissenschaft noch dem Handel helfen, Kultur und Tourismus werden ein Nachsehen haben. Die Kriminalität wird sie nicht eindämmen, eher weiterentwickeln.

Friso Friese, Ann Arbor, Michigan (USA)

0 Kommentare

Neuester Kommentar