Leserbriefe : Orden für Stolpe

-

Betrifft: „Toll Collect muss zahlen“ vom 1. Dezember und „Abschied vom Übervater“ vom 4. Dezember 2003

Herr Stolpe sollte eine Verdienstmedaille für wirtschaftlichen und technischen Sachverstand in Großprojekten erhalten. Zu denken ist u.a. an den Lausitzring, den Cargolifter und die HightechFabrik, und nun auch an das Maut-Debakel. Letzteres hat er zwar nicht selber eingetütet, aber die Fachleute warnten längst vor der sich anbahnenden Katastrophe, während Herr Stolpe als der verantwortliche Minister noch öffentliche Märchenstunden zur funktionierenden Technik und zum Terminplan im Mautprojekt abhielt. Wie viel Steuergeld muss eigentlich ein Spitzenpolitiker versenken, ehe er endlich gefeuert wird? Oder wenigstens begnadigt pensioniert?

Udo Völcker, Berlin-Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben