Leserbriefe : Präsident spielen

„Sodann tritt für Linke gegen Köhler an / Früherer ,Tatort‘-Kommissar versteht

Kandidatur um das Amt des Bundespräsidenten als Werbefeldzug

für die Partei“ von Hans Monath

vom 15. Oktober

Der Bundespräsident ist nicht der künstlerische Leiter, sondern Repräsentant Deutschlands (Vielleicht muss er auch manchmal Schauspieler sein) – ich kann mir Herrn Sodann kaum repräsentativ vorstellen, er wirkt auf mich eher jovial. er war ein ansehbarer Kommissar und sollte bei seinem Metier bleiben. Da wäre er ehrlicher!

Vera Kloß,

Berlin-Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar