Leserbriefe : Richtiger Liebeskummer

-

Betrifft: „Der Liebeskummer von Dortmund“ vom 16. März

Ich habe noch nie einen solch gut recherchierten Artikel gelesen, der uns Dortmundern die positiven Aspekte und leider auch unbequemen Wahrheiten des Strukturwandels sowie des BVB schonungslos vor Augen führt, ohne gleich in die typischen RuhrpottKlischees zu verfallen. Nach dem Lesen fällt sicher auch der letzte schwarz-gelbe Träumer mit einer Träne im Auge auf den Boden der Tatsachen. Richtiger Liebeskummer eben.

Armin Gausmann, Dortmund

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben