Leserbriefe : Schilda lässt grüßen

-

„Im Bahnhof läuft’s noch nicht ganz rund“ vom 31. Mai 2006

Sie berichten, dass der neue Hauptbahnhof Berlins nur eine Toilette hat. Wenn schon die Bauherren die elementaren Bedürfnisse der Menschen ignorieren, stellt sich die Frage, warum die Bauaufsicht versagt, die doch sonst jedem einfachen Gastwirt die erforderliche Anzahl der Toilettenbecken präzise vorschreibt. Schilda lässt grüßen!

Werner Viesteg, Berlin-Rudow

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben