Leserbriefe : Spöttisch

-

Betrifft: „Wie weit darf man gehen, Herr Gauck?“ vom 21. September 2003

Dass in einem Interview mit Herrn Gauck auch über den aktuellen WallraffFall gesprochen wird, war zu erwarten. Nicht erwartet habe ich allerdings, dass sich Gauck so spöttisch über die „Naivität“ Wallraffs lustig macht. Mir haben so „naive“ Menschen immer sehr gefallen, denn sie waren in der Lage, sich über Zustände aufregen zu können, die für andere selbstverständlich waren. Und muss man gleich die trübe Quelle infrage stellen, wenn man im schmutzigen Wasser etwas findet, was man nach entsprechender Säuberung gut gebrauchen kann?

Klaus J. Rothbarth, Berlin-Nikolassee

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben