Leserbriefe : Substanz und Glaubwürdigkeit – nur darum geht’s

„Schleichendes Gift / Der Wahlkampf in Deutschland wird auch zur Charakterfrage werden“ von Stephan-Andreas Casdorff vom 20. März

Der Wähler will, dass die Regierung gut arbeitet. Wer den Bürgern an den Informationsständen der Parteien zuhört, der begreift, dass es jetzt um Substanz und Glaubwürdigkeit geht. Kasperletheater und Event-Kultur sind von gestern.

Die Kommentare der sogenannten Granden von SPD und CDU über Frau Merkel sind solange nur Geschwätz, wie den Worten keine Taten folgen. Wären sie zu Taten fähig, stünde Deutschland nicht da, wo es jetzt steht.

Jürgen Grimming, Berlin-Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben