Leserbriefe : Unsere Hauptstadt muss sauberer werden

„Berliner Stielbewusstsein“

von Daniela Martens vom 11. Oktober

Dass Sie das Thema verschmutztes Berlin in einem ganzseitigen Artikel aufgreifen, ist zu begrüßen. Die Tatsache, dass die Bürger dieser Stadt, oder genauer gesagt ein Teil davon, selber an der extremen Verschmutzung schuld sind, ist keine neue Erkenntnis. Ich frage mich aber oft, ob die BSR ihren Verpflichtungen in ausreichendem Maße nachkommt.

Udo Wercker, Berlin-Buckow

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben