Leserbriefe : USA sind korrupt

-

Betrifft: „FußballBoss in Haft“ vom 10. März und „Stadion Affäre belastet Olympia-Pläne“ vom 11. März 2004

Was man hier Bestechung nennt, heißt in Amerika „Kickback“ und ist dort überall üblich, ob bei Ärzten oder Bauunternehmen etc. Ich finde diese Methode zwar furchtbar, aber sie scheint doch schon längst in der Bundesrepublik Deutschland angekommen zu sein!

Wie so vieles Amerikanische – wir sollten vielleicht doch lieber Europäer bleiben.

Sonia Gidal, deutsch-amerikanische Jugendschriftstellerin, Berlin-Schmargendorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben