Leserbriefe : Vom Erben

"Das Schuldenloch" vom 31. Januar

Der Vergleich mit dem Häuslebauer hinkt, weil der Staat bekanntlich nicht stirbt - und daher auch keine "Eile" an den Tag legen muss, um Schulden zurückzuzahlen. Ja, richtig, dann erben ja unsere Kinder und Enkel die Schulden - aber auch die damit bezahlten Sachwerte, wie Gebäude, Straßen, Brücken etc. Sollen das alles wir denen bezahlen?

Tim Karsten, Berlin-Moabit

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben