Leserbriefe : Wer sich auszieht, ist selbst schuld

-

„Das Private ist persönlich“

vom 19. April 2006

Ich finde es bedauerlich, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel auf das Niveau einiger deutschen Touristen im Ausland herabbegibt, die sich am Pool und Strand schamlos nackt ausziehen, um die Badekleidung zu wechseln. Touristen aus anderen Ländern können darüber immer nur den Kopf schütteln, was ihnen für ein Anblick von den zumeist älteren Deutschen zugemutet wird. Denn überall stehen Umkleidekabinen, insbesondere in guten Hotels, zur Verfügung. Ich habe kein Mitleid mit Frau Merkel, denn wer keinen Anstand besitzt, wird nunmal, gerade im prüden England, der Lächerlichkeit preisgegeben. Richtig so.

Bernd Wegner, Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben