Leserbriefe : Wortungetüme

-

Betrifft: Interview mit TOnline Chef Thomas Holtrop „Wir sind noch weit weg vom Kunden“ vom 15. März

Das Interview belegt erneut, wie unglücklich große Teile der Wirtschaft heute mit ihren Kunden kommunizieren. Von einem Verkäufer, der mich mit Wortungetümen wie „T-Online Vision on TV“ oder „Bündelprodukt“ traktieren würde, würde ich zumindest keinen Gebrauchtwagen kaufen.

Wer „Konsumzurückhaltung“ in Deutschland der Politik in die Schuhe schiebt, macht es sich sehr einfach. Sie ist auch Folge einer völlig verfehlten Kommunikation großer Teile der Wirtschaft mit den Verbrauchern.

Karl G. Tempel, Berlin-Lichterfelde

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben