Leserbriefe : Zum Recht zurückkehren

-

Wo ist noch ein Ende des Mordens, wenn Herr Bush einfach aufgrund von (falschen!) Annahmen einen Krieg vom Zaum brechen kann, der Tausende tötet und uns noch alle teuer zu stehen kommen wird, oder wenn Herr Scharon mit seinen Raketen in dicht besiedelten Wohnvierteln (vielleicht!) einen Terroristen trifft, aber mit Sicherheit mehr Unschuldige umbringt? Wer ist hier Terrorist, wer Brandstifter, wer Opfer? Es kann nur einen Weg zu einem friedlichen Zusammenleben auf dieser Welt geben: Die Rückkehr zum „Recht“ und zu einer Gerechtigkeit in der Politik! Krieg und Besatzung, Vertreibung und Annexion führen nur zu mehr Krieg, mehr Terror und mehr Morden.

Ekkehard Schirmer, Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar