Leserbriefe : Zur Rolle des BND im Irakkrieg

-

„Machte Deutschland beim Irakkrieg mit?“ und „Was ist denn heute noch geheim“ vom 13. Januar 2006

Schon vor und während des Irak-Krieges benutzten die USA, mit Duldung der Schröder-Regierung, Deutschland als Versorgungs- u. Logistikbasis. Dies ist Beteiligung an einem Angriffskrieg, entgegen den Beteuerungen der Schröder-Regierung. Aber die Aufklärung wird mit Hinweis auf „Geheimhaltungsgründe“ verzögert. Ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss ist nun zwingend notwendig.

Detlef Unger, Berlin-Wedding

Wäre es eigentlich so furchtbar schlimm, wenn zwei Beamte des deutschen Auslandsgeheimdienstes den Amerikanern bei der Auffindung des despotischen Massenmörders Saddam Hussein geholfen haben?

Wäre es für uns, das selbst ernannte moralische Gewissen dieser Welt, so tragisch, wenn wir zumindest einen klitzekleinen Beitrag dazu geleistet hätten, dass es im Irak inzwischen zwei erfolgreich verlaufene freie Wahlen gegeben hat und sich das Land auf dem besten Weg zu einer Demokratie entwickelt?

Stefan Herre, Bergisch Gladbach

0 Kommentare

Neuester Kommentar