Meinung : Letzter Schnaufer

-

Es scheint klar, dass sich Blair zu einer Politik des „KeinenZentimeter-zurückweichens“ entschlossen hat. Es ist schon seltsam, dass er überhaupt nicht erkennt, wie dies seiner Sache schadet. Recht hat er damit, dass Saddams Fall für die Iraker ein Segen ist. Aber alles, was darüber hinausgeht, ist an den Haaren herbeigezogen. Der Krieg selbst hat die Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen nicht verringert. Wenn Blair weiter auf Übertreibung statt auf Demut setzt, wird dies seine Autorität weiter untergraben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben