Meinung : Männer im Interview

NAME

Können Sie mir sagen, warum Sie in meinem Interview sitzen? – Ich habe mich im Raum geirrt. – Aber jetzt wissen Sie, dass Sie in einem Fremdinterview sitzen, und reden trotzdem weiter. – Davon kann gar keine Rede sein, die Mikros sind noch nicht an. – In meinem Interview pflege ich die Mikros einzuschalten, wann es mir zweckmäßig erscheint. – Gewiss, natürlich ... es interviewt sich recht merkwürdig, so ohne Mikros. – Ich lasse mich gern auch mal ohne interviewen. – Das ist Ihre ganz persönliche Meinung. – Sie können sich in meinem Interview eine persönliche Meinung überhaupt nicht leisten. – Wenn Sie jetzt bitte die Mikros ... – Die Mikros bleiben aus! – Wenn Sie jetzt bitte ... – Die Mikros bleiben aus! – Dann halte ich die Luft an. – Bitte sehr. – Es ist mir ernst. Eins, zwei, drei ... – Wenn Sie nicht sofort aufhören, mache ich die Mikros an. Die Luft anhalten kann jeder. – Aber ich kann länger als Sie. – Es gibt Wichtigeres. – Was denn? – Ehrlichkeit, Toleranz ... – Ja ... – Mut, Anstand ... – Ja ... – Zähigkeit ... – Aber ich kann länger als Sie. – Das glaube ich nicht. – Dann reden wir jetzt beide gleichzeitig, mit Mikro. – Wie Sie wünschen. – Aber ich kann länger als Sie ... cvm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben