Meinung : Man sollte sich schämen

-

Überall in Deutschland wird am 3. Oktober die Einheit Deutschlands gefeiert – nur nicht mehr in Berlin. Ausgerechnet. Der rotrote Senat besitzt offenbar kein Interesse. Offiziell wird Geldmangel vorgeschoben. Erst vor Tagen lud der Regierende Bürgermeister ins Rote Rathaus zum Sommerfest. Berlin ist pleite. An diesem Abend spielte es keine Rolle. Jetzt dreht der Finanzsenator die leeren Taschen um. Für die deutsche Einheit gibt Berlin keinen Cent. Eine Schande.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben