Meinung : Matthies meint: Liebe gute Königin!

Nicht, dass es nachher heißt, wir hätten Sie nicht rechtzeitig gewarnt! Am 6. Februar 2002 feiert die Queen ihr 50. Thronjubiläum, und das wird einen höllischen Wirbel geben. Die freundliche alte Dame mit Hut und Handtasche war ja bislang von außerhalb der Monarchie schwer auszurechnen, und wir müssen die allerneuesten Enthüllungen aus dem Buckingham-Palast wohl als Vorbereitung auf den großen Tag werten. Die Königin, so heißt es in der "Sun" unter Berufung auf einen Malermeister, badet zu Hause gemeinsam mit einer Gummiente, die eine aufblasbare Krone auf dem Kopf trägt. Schon früher war durchgesickert, dass sie einen Plastikbarsch schätzt, der an der Wand hängt und auf Knopfdruck "Take me to the river" singt, eine Nummer, die als gänzlich unvereinbar galt mit der elisabethanischen Ästhetik. Witz! Selbstironie! Vermutlich wird sie auch herzlich lachen über die 37 000 Gedichte, die britische Schüler zu ihrem Jubiläum verfassen werden. Kommt alles in ein Buch - wer möchte da nicht dabei sein? Wir auch! Liebe gute Königin / trag den Barsch zum Wasser hin / dass er dort die Ente schwängert / und den Ruhm des Reichs verlängert. Hm. Naja: Sollten wir bis Februar noch ein wenig dran schleifen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar