Meinung : Matthies meint: Schokoladen-Alarm!

Loben wir einmal die Autofahrer. Ihnen widerfährt so viel Ungemach, dass selbst die 80 Pfennig Steuerpauschale pro Kilometer nur ein Trostpflaster sind. So viele Ablenkungen warten an ihrem Weg, dass es schon schwer genug ist, nur allabendlich zu Hause anzukommen; kürzlich wurde einer drunten am Bodensee von seinem Navigationssystem auf eine Müllkippe gelotst, wo das Fahrzeug im Schlamm versank. Noch gefährlicher sind die saisonalen Einflüsse, beispielsweise durch Schokoladen-Nikoläuse. Die Dinger sind nämlich so gefährlich, dass die verdienstvolle Zeitschrift "Auto/Straßenverkehr" ihnen eine eigene Geschichte gewidmet hat. Denn - so der Bericht - das Auswickeln lenkt vom Straßenverkehr ab, und die Schokobröckel verschmutzen die Sitze. Schoko-Alarm! Wir empfehlen die Anschaffung einer Frei-Ess-Anlage und weisen schon jetzt auf Ostern hin: Die Eier können gefährlich unters Bremspedal kullern. Auto/Straßenverkehr rät demnächst: Kaufen Sie lieber eckige Eier.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben