Meinung : Matthies meint: Unter Terroristen

Ein wichtiger Bonus des Afghanistan-Kriegs besteht darin, dass wir jetzt endlich wissen, was eine terroristische Vereinigung ist. Nämlich ein "auf längere Dauer angelegter Zusammenschluss von mehr als zwei Personen, die in Verabredung handeln, um terroristische Straftaten zu begehen." Damit stellt die EU klar, was sich bislang nicht jedem Fernsehzuschauer ohne tiefgehende Analyse erschloss: Für die drei Tenöre sieht es ziemlich schlecht aus, Stefan Mross und seine Trompete dagegen dürfen weiter musizieren. Auch Stefan Raab geht vermutlich straffrei aus, denn er hat jetzt ganz ohne Helfershelfer die moldawische Staatsbürgerschaft erobert, und zwar, um für dieses wenig bekannte Land als einziger Skilangläufer an der Winterolympiade teilzunehmen. Offenbar gibt es auch in Moldawien nach Abschaffung des KGB keine Handhabe mehr, derlei Narreteien zu unterbinden, und man wird dort erst durch Schaden klug werden. Wir schlagen in Vertretung des KGB vor, dass Raab bei den nächsten Sommerspielen wieder in seiner Lieblingsdisziplin, dem Boxen antritt, allerdings im Schwergewicht bei den Männern. Wer bürgert ihn ein?

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben