Meinung : Menschen kaufen

-

Hinter diesem Traum eines ewigen Ich zeichnet sich eine Welt ab, in der man das Identische herstellen, wiederholen, kaufen und konservieren kann. Der Mensch wäre zu einem Objekt degradiert. Zwischen den Ansprüchen der Wissenschaft und den legitimen Forderungen der medizinischen Forschung sehen Geschäftsleute ein weites Feld für Gewinne. Die Staaten und die gesamte Menschheit haben glücklicherweise noch Zeit, weil das Klonen von Menschen erst in den Anfängen steckt. Doch das Thema ist zu ernst. Sehr rasch müssen klare und weltweite Antworten gefunden werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar