Meinung : Mit Recht gegen Gesetz

-

:

Die meisten Menschen sind sich einig, dass Regierungen das Recht haben, jemanden zu töten, der für ihre Bürger eine erkennbare Bedrohung darstellt. Aber wer trifft die Entscheidung darüber? Die CIA will dieses Dilemma lösen. Sie billigt nur die Tötung von Terroristen, die an einem Krieg gegen Amerika beteiligt sind. Das würde einen Al Qaida-Bombenattentäter betreffen, nicht aber Vertreter einer Regierung, die verdächtigt wird, Terroristen Unterschlupf zu gewähren. Ein vernünftiger Kompromiss.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben