Meinung : Moslems und Militär

NAME

Die britische Wirtschaftszeitung „The Financial Times“ schreibt zu den Menschenrechtsreformen in der Türkei:

Einige der Reformen müssen durch Gesetzgebung noch umgesetzt werden. Andere wichtige verfassungsrechtliche Aspekte wie die Führungsrolle des Militärs sind nicht angepackt worden. Eine weitere Entwicklung ist also nötig, wenn die Türkei die Aussicht haben will, zu einem Vollmitglied der EU zu werden. Dennoch hat die politische Klasse in Ankara gezeigt, dass sie es ernst meint. Und Umfragen zufolge will die große Mehrheit der Bevölkerung einschließlich islamischer Extremisten die EU-Mitgliedschaft.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben