Meinung : Mythos

-

Ein Mythos ist inzwischen aus der Welt: Es sind sicherlich nicht die Militärs, denen der Sinn nach Krieg steht. Sie wissen, was für ein grausames und unmenschliches Gewerbe jeder Krieg ist. In dem klassischen Machtkampf zwischen dem Pentagon und dem State Department – also dem amerikanischen Ministerium für Verteidigung und dem für Auswärtige Beziehungen – sind es einmal mehr nicht die Soldaten, sondern die Diplomaten, die den Krieg am meisten für notwendig halten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar