Meinung : Nicht alles war schlecht

NAME

Die „Mitteldeutsche Zeitung“ aus Halle schreibt zur Lage der Bundeswehr:

Bei aller Kritik am persönlichen Auftreten: Nicht alles, was Scharping angepackt hat, war falsch. Seine Bundeswehr-Reform war vielleicht halbherzig, zumindest zeigte sie in die richtige Richtung: kleiner, flexibler, moderner und wirtschaftlicher. Die Schließung und Zusammenlegung von kleineren Standorten war richtig. Die Bundeswehr schafft trotz Finanznot neues Gerät an: Schiffe, Flugzeuge, Satelliten, moderne Kommunikationstechnik; zahlreiche Dienstleistungen werden an die Privatwirtschaft übertragen. Das darf nicht klein geredet, sondern muss fortgeführt werden, energischer als bisher.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben