Meinung : Nicht ohne Verlierer

-

Selbst wenn in Amerika die Minderheit gegen einen IrakKrieg allmählich sichtbarer wird, folgt Bush seiner Strategie: Die diplomatische „Partie“ muss bald beendet sein, Entwaffnung und Regime-Wechsel im Irak können nicht mehr lange auf sich warten lassen, und die Zustimmung der UN bleibt eine Priorität, ohne Verpflichtung zu sein. Aus Sicht der öffentlichen Meinung wird es in der Krise einen Verlierer geben. Das widerspenstige Europa – Frankreich und Deutschland – das eine Isolation riskiert. Oder die USA, die es nicht schaffen, den Segen der internationalen Gemeinschaft zu erhalten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben