Meinung : O la la François

„Liberté, Egalité, Normalité“ vom 17. Juli

Zu dem Artikel, wo der Vorname des französischen Staatspräsidenten durchweg falsch geschrieben wurde, ein kleiner Dialog:

„Ich hätte gern Fräulein Frankoase gesprochen.“ „Die hat aber eine Cedille unter dem c!“ „Unter dem Zeh? Das tut mir leid, ich wünsche gute Besserung.“

Ich wünsche dem Tagesspiegel gute Besserung bei der französischen Rechtschreibung.

Thomas Scheuritzel, Berlin-Mitte

1 Kommentar

Neuester Kommentar