Meinung : Ohne Beweise

-

Skepsis ist die richtige Reaktion auf die Ankündigung von Dr. Zavos, einer Frau einen geklonten Embryo eingepflanzt zu haben. Das Klonen ist zum Hobby der WissenschaftsScharlatane unserer Zeit geworden. Die Raelianer-Sekte ist auch ein Jahr nach ihrer Ankündigung den Beweis über ein Klonbaby schuldig geblieben. In wenigen Wochen werden wir sicher hören, dass auch Zavos’ Experiment im Sande verlaufen ist. Aber dennoch ist es eine Frage der Zeit. Seit dem Schaf „Dolly" erscheint das Klonen eines Menschen in unserem Jahrhundert unvermeidbar.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben