Meinung : Ost ändert Ost

-

Wie alle sehen konnten, war die Zeremonie ziemlich kurz. Der Präsident legte nicht mal die Amtskette an, das Symbol der Macht. Zu Recht, denn ohne Zepter sieht die Kette nach gar nichts aus. Dafür hielt er eine mehr oder weniger lange Rede. Darin hieß es, dass unser Land in den vergangenen vier Jahren einen langen Weg zurückgelegt habe. Der vor uns liegende Weg sei noch viel länger, aber am Ende erwarte uns alle das Glück.

0 Kommentare

Neuester Kommentar