Meinung : Pusteblume!

Berichterstattung zur Energiewende

Wer immer noch nicht erkennt, dass die Energiewende zu „bezahlbaren Preisen“ nicht funktionieren kann, dem ist nicht zu helfen. Mit beliebig vielen Windanlagen geht es jedenfalls nicht, denn null mal „beliebig viel“ ist nach Adam Riese noch immer gleich null! Das gilt auch „plus Sonne“, wenn zufällig am Tage der Himmel bedeckt ist und ganz sicher immer in der Nacht! Es sei denn, alle pusten ganz kräftig! Selbstverständlich kann man die Lücken durch Gaskraftwerke, die man noch bauen muss und deren Gas aus Russland kommen muss, auffüllen, aber dann ist der Strom für ganz viele Bürger nicht mehr bezahlbar.

Prof. Dr. Helmut Alt, Aachen

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben