Meinung : Recht und Rausch

-

Welche Richter werden über Saddam Hussein und seinen Clan richten? Mit dem irakischen Vizeregierungschef Tarik Asis in den Händen der Sieger wird diese Frage aktuell. Zweifellos werden die Kritiker des USPräsidenten hier einen neuen Grund finden, den „Rausch" der US-Macht anzuprangern. Selbst ein irakisches Gericht, eingesetzt von Washington, wird ihnen verdächtig vorkommen. Dabei hat Bush gute Argumente auf seiner Seite. Fast allein hat er ein schändliches Regime gestürzt. Warum sollte er es jetzt anderen überlassen, die Verantwortlichen vor Gericht zu bringen – zumal es notwendig erscheint, an ihnen ein Exempel zu statuieren? Amerika hat im Namen universeller Moral zu den Waffen gegriffen. Alle Diktatoren dieser Welt sollen sich jetzt klar darüber werden, dass der Irak als Modell dienen muss.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben