Meinung : Reih und Glied

-

Eine militärische Grundausbildung in der Schule gibt es nur in einem Land, nämlich in Nordkorea. Und von diesem Jahr an auch in Russland. Den Interessen eines Landes dienen qualifizierte Spezialisten an ihrem Arbeitsplatz am meisten, zwei Jahre Armee bedeuten nur einen Verlust an beruflichen Fähigkeiten. Die Militarisierung eines Staates zu Friedenszeiten ist ein Zeichen für Schwäche. Wenn der Staat sieht, dass er die wirklichen Bedürfnisse der Gesellschaft nicht erfüllen kann, dann fängt er an, die Disziplin zu verschärfen, alle in Reih und Glied zu zwingen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben