Meinung : Reinkommen

-

Wir sind in Europa. Dem Vereinten Europa. Auch wenn es banal klingen mag – dies ist ein großer Tag für Polen. Es ist die Krönung der Bemühungen vieler Generationen von Polen, die ihr Heimatland in der Familie freier, demokratischer und reicher Nationen sahen. Wir sind in den exklusiven Schnellzug eingestiegen, in den Waggon erster Klasse. In einigen Tagen vergeht die Euphorie. Wir verbleiben mit 20 Prozent Arbeitslosigkeit, streikenden Bergleuten und der Sanierung der öffentlichen Finanzen. Die Union nimmt uns das nicht ab. Gehen wir also nach Europa und machen uns an die Arbeit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben