Meinung : Richtige Richtung

-

Die Eroberer des Iraks bewegen sich endlich in die richtige Richtung. Tony Blair will sich bei humanitärer Hilfe und den Strukturen des NachkriegsIraks um eine UN-Resolution bemühen. Das ist allerdings viel weniger, als die UN in den Mittelpunkt des Wiederaufbaus zu stellen. Die Erklärung von Blair und Bush könnte lediglich bedeuten, dass die UN einer von Washington unterstützten Verwaltung von Exil-Irakern zustimmen. Ohne Billigung der UN könnte eine solche Verwaltung allerdings Schwierigkeiten haben, internationale Anerkennung zu gewinnen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben