Meinung : Saddams Mut

-

Im Gegensatz zu Hitler, der nicht den Mut besaß einer Beleidigung ins Auge zu blicken und daher Selbstmord beging, demonstrierte Saddam Hussein, dass er sehr mutig ist. Er ist nicht nur ein Mann der Flucht, sondern auch ein Mann, der Erniedrigung akzeptiert. Er verteidigt wenigstens sein Leben. Denn angesichts der menschlichen Werte, die heute vorherrschen, ist eine lebenslängliche Strafe besser als die Todesstrafe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar