Meinung : Scheinbare Pflichten

NAME

Die„Neue Zürcher Zeitung“ kommentiert die internationale Diskussion um einen Militärschlag der USA gegen den Irak:

Es ist eine virtuelle Diskussion. Die Gladiatoren des deutschen Regierungslagers greifen sie auf, als ein außenpolitisches Thema für die linke Wählerschaft. Auch Schröders Herausforderer ging auf Distanz, und Wolfgang Schäuble forderte ein neues UNO-Mandat für den Militärschlag. Das ist kein beschlossenes Vorhaben. Man könnte, wenn man wollte, auch warten, bis man Konkreteres wüsste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar