Meinung : Scheindemokratie

„Die Russische Krankheit“ vom

10. Dezember

Leider habe ich bisher von keiner anderen Seite eine vergleichbar brillante Analyse über das Russland Putins gelesen oder gehört wie die von André Glucksmann.

Stattdessen fallen mir aber sofort solche bezeichnenden Aussagen wie die des Altkanzlers und Gazprom-Mannes Schröder über den „lupenreinen Demokraten“ Putin ein, oder ich denke an das schändliche Abstimmungsverhalten Deutschlands im Weltsicherheitsrat an der Seite Russlands und Chinas in der Libyendebatte.

Auch ohne in das Denken des Kalten Krieges zurückzufallen wird mir höchst unwohl bei dem Gedanken, dass sich Deutschland hinsichtlich seiner Energieversorgung künftig weitgehend von einem oligarchisch regierten Staat abhängig macht.

Dieter Kohlase, Waldbronn

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben