Meinung : Schimmi auf kölsch

-

Echte Fründe stonn zosamme, singt der „Kölsche“ und meint damit, dass wahre Freunde zusammenhalten. Dieses Lied der „Höhner“ ist im Rheinland quasi zur Nationalhymne geworden, über alle Stadtgrenzen hinweg. Wo es schon eine Hymne gibt (oder auch zwei: „Die Hände zum Himmel“), kann endlich zusammenwachsen, was zusammengehört. Die CDU von Jürjen Rüttschers hat es sich jetzt in verdienstvoller Weise zur Aufgabe gemacht, das „WirJeföhl“ der Rheinländer zu stärken. Nicht nur, dass Duisburg dazugehören soll – dä Schimmi kommt von dort –, auch sonst ist die Idee zu begrüßen. Wo das noch enden kann: in der Freien Republik Rheinland! Sollen die Westfalen ihr Königreich errichten, wir Rheinländer sind so frei. Dafür kann der Kölner über die Düsseldorfer hinwegsehen. Und darüber, dass der Präsident der Kleinen Kölner Karnevalsgesellschaft in Berlin kein Kölner ist. Denn dann stonn mer zosamme. Und die „Roten Funken“ stehen vor uns mit wibbelndem Hintern. cas

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben