Meinung : Schlafen, nur schlafen …

-

Wenn wir die Debatten der letzten Woche zusammenfassen, kommt ungefähr dies dabei heraus: CDU und CSU streiten um die Rundfunkgebühr für die EliteHochschulen, während die Sozialdemokraten … Nein. Studenten von Elite- Hochschulen müssen die doppelte Praxisgebühr zahlen, sofern sie gleichzeitig CSU-Abgeordnete sind, aber nur, sofern der Stufentarif der Krankenkassen linearisiert wird. Oder wie jetzt? Die Deutschen sind dabei, sich gegenseitig das letzte Geld wegzudiskutieren, und am Ende kommt dabei noch nicht einmal eine klitzekleine Marslandung heraus, wie sie George W. Bush praktisch aus der Portokasse finanziert. Hysterie allenthalben, Zank und Streit und Neidkomplexe – wie soll da wieder Ruhe einkehren? Das Fernsehen muss helfen. Wir wollen als Grundversorgung ein Programm wie jenes im glücklichen Großbritannien, bei dem die Kandidaten tagelang gegen den Schlaf kämpfen. Ihre Augenlider werden schwerer und schwerer, sie müssen Videos mit gähnenden Menschen über sich ergehen lassen und sehen Lackfarbe stundenlang beim Trocknen zu. Das wird hart für die Kandidaten, aber schön für uns Zuschauer. Kein Zank mehr und kein Streit, wir dürfen schlafen, werden müde, so müde … Wecken Sie mich bitte, wenn alle Reformen beschlossen sind?

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben