Meinung : Schlechte Luft

-

Wir wussten aus der Geschichte, dass verfehlte Kriege, die im Namen falscher Versprechungen geführt werden, wegen eines künstlich konstruiertem Casus Belli oder aus einer sowohl infantilen wie herrschsüchtigen Ideologie heraus, wie diejenige, die derzeit das Weiße Haus verpestet, unerbittlich dazu führen, den Feind zu einem Objekt zu reduzieren. Die Grausamkeiten in einem Krieg, in denen die Gegner sich nicht mehr mit offenem Visier gegenübertreten können, sind leider die Norm und nicht die Ausnahme, wie es uns heute das Pentagon und der immer weniger glaubwürdige Präsident Bush sagen wollen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben