Meinung : Schnee in Davos

-

Kein Manager in diesem angeblich so abgeschotteten Privatklub kann sich in Davos mehr um die entscheidenden politischen Fragen drücken. Das ist auch gut so, denn die Topkader in ihren Helikoptern und Limousinen laufen Gefahr, die Bodenhaftung zu verlieren. In Davos werden sie auf Schritt und Tritt von der oft unangenehmen Wirklichkeit eingeholt. Hinter vorgehaltener Hand fordern deshalb einzelne Manager bereits, das WEF solle sich wieder auf rein Wirtschaftliches beschränken. Welch ein Irrtum! Selbstverständlich liegt der Erfolg auch darin, dass Geschäftsleute in Davos Aufträge direkt oder indirekt an Land ziehen können. Aber erst der Störfaktor aus Politik und Gesellschaft verleiht dem WEF seine überragende Bedeutung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben