Meinung : Schoßhund

-

Das Versagen der Geheimdienste beim Irak hat die Zustimmungswerte des Präsidenten bisher noch nicht sinken lassen, doch das Versagen ist nunmehr zu einem Wahlkampfthema geworden. Dies bedeutet, dass Blair die Möglichkeit im Auge behalten muss, dass er nach den amerikanischen Wahlen mit einem demokratischen Präsidenten zusammenarbeiten muss. Vielleicht ist es für ihn an der Zeit, darüber nachzudenken, ob seine unkritische Unterstützung für einen ideologischen und arroganten Präsidenten Großbritannien irgendetwas gebracht hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben