Meinung : Sommerdesaster

-

Die Bahn fährt in die roten Zahlen – mit immer weniger Passagieren. Schuld ist das neue Preissystem. Nun hat der Misserfolg der Tarifregeln zwei SpitzenManager den Job gekostet. Ein Bauernopfer, denn es glaubt wohl niemand mehr, dass Bahnchef Mehdorn der richtige Mann an der richtigen Stelle ist. Aber die Erlebnisse mit der peinlichen Nachfolgersuche für den vom Bund geschassten Telekom-Chef Sommer stecken der Regierung noch in den Knochen. Derzeit kann sie ein ähnliches Desaster nicht gebrauchen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar