Meinung : Sturm in London

-

Am Dienstag wird im Unterhaus über das umstrittene Thema der Hochschulgebühren abgestimmt. Am nächsten Tag gibt Lordrichter Hutton sein Urteil über die Affäre um den Selbstmord des Waffenexperten Kelly ab. In gewissen Sinne ist der HuttonBericht die größere Bedrohung für Blair, weil er nicht weiß, was ihn erwartet. Viele Labour-Abgeordnete sind verärgert darüber, dass Blair sich in der bisher längsten Amtszeit einer Labour-Regierung so sehr auf eine vom Markt diktierte Modernisierung der öffentlichen Dienste konzentriert hat. Diese Kritiker haben sich mit denjenigen Kräften zusammengetan, die es Blair nicht verzeihen können, dass er einem rechtsgerichteten US-Präsidenten so bedingungslos in den Krieg gefolgt ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben