Thomas Nagel : Mind and Cosmos

Foto: Reuters
Foto: ReutersFoto: REUTERS

Sein 1974 veröffentlichter Aufsatz „What is it like to be a bat?“ machte Thomas Nagel berühmt. Darin setzte sich der 1937 geborene amerikanische Philosoph mit den naturwissenschaftlichen Grenzen menschlicher Erkenntnis auseinander. Heute lehrt er als University Professor of Law and Philosophy an der New York University.

Thomas Nagel: Mind and Cosmos: Why the Materialist Neo-Darwinian Conception of Nature is Almost Certainly False. Oxford University Press, Oxford 2013. 130 Seiten, 19 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar