Meinung : Transportbarriere

NAME

Anderer Ansicht sind die „Stuttgarter Nachrichten“:

In den ICE 3 darf man keine allzu großen Hoffnungen setzen. Er löst die Verkehrsprobleme nicht. Zum einen ist der weiß-rote Flitzer vor allem auf eine Klientel ausgerichtet: auf zahlungskräftige Geschäftsreisende, die für die einfache Fahrt 53,60 Euro (statt bisher 39 Euro) hinblättern. Zum anderen sind Deutschlands Straßen in erster Linie wegen des Güterverkehrs chronisch verstopft. Hier ist die Bahn noch meilenweit vom jetzt beim Personenfernverkehr erreichten Niveau entfernt. Nur zäh kommt eine zügige grenzüberschreitende Transportkette in die europäischen Nachbarstaaten zu Stande. Auch hierzulande rollt es langsam, auf vielen Strecken fehlen separate Gleise für Güterzüge.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben