Meinung : Trübsinn

-

Sechs Jahre lang haben die Menschen in Irland, Großbritannien und anderswo Nordirland die Daumen gedrückt. Die Hoffnung war, dass das Karfreitagsabkommen das Land aus den tiefen Gräben der religiösen Spaltung befreien kann. Sie ist mit der Wahl enttäuscht worden. Die Optimisten gehen davon aus, dass ein neuer Realismus der Zusammenarbeit entstehen wird. Für den Augenblick aber kann man nur der düsteren Analyse zustimmen, dass in Nordirland der Geist der Feindschaft gesiegt hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben