Meinung : Überfordert

-

Im Irak muss gehandelt werden, bevor die Herren des Krieges, halb Partisanen, halb Kriminelle, sich ihre Herrschaftsbereiche abstecken und ein noch schlimmeres Szenario als in Beirut schaffen. Daneben wirken die Gespräche in Sankt Petersburg wie akademische Debatten. Dieser „Club der Nein-Non-Njet-Sager" sollte seine Opposition zumindestens eine Zeit lang beiseite legen und konkrete Vorschläge für den Wiederaufbau des Irak vorlegen. Die Sorge um die irakische Bevölkerung, die zunächst zumindestens grundsätzlich ein Grund für ihre oppositionelle Haltung gewesen war, sollte heute wichtiger sein als der Wunsch, die britisch-amerikanische Intervention nicht nachträglich zu rechtfertigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar