Meinung : Übermütig

-

Wir hatten uns so schön eingerichtet im Normalfall: alles im Griff, alles geplant, berechnet und versichert, Risiken dosiert (Kasino, Bangee Jumping, 200 km/h auf der Autobahn), Zukunftsaussichten positiv. Und jetzt das: Hitzewellen, Waldbrände, Ozon, Gletscherschmelzen, Virenattacken (echte und virtuelle), Rezession, Stromausfall. Planung, die wir für gut hielten, ist wertlos geworden, Technik, auf die wir vertrauten, hat sich als untauglich erwiesen. Im Sport lieben wir ja Rekorde. Bei Klimaphänomenen, Katastrophen und Konkursen hinterlassen sie einen Hauch von Weltuntergangsstimmung. Bestraft jetzt die Natur den Übermut der technischen Zivilisation? Nein, nein. Sie hat Zeit, viel mehr Zeit als die Menschen. Sie ist nicht auf uns angewiesen, aber wir auf sie.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben